Abonniere unseren Newsletter!

Hans-Peter und Berthold erfahren Kreta
Teil 17: Wiedersehen auf Kreta „Mei Nachbar fährt in de Urlaub. Saht, er fährt no… Kreta. Kreta. Muss ma zuers’ emoh finne!“  So ähnlich hat der deutsche Mundart-Comedian Gerd Dudenhöffer mal Griechenlandurlaub beschrieben. Gut, dass wir nicht das Problem haben, Kreta erst suchen zu müssen. Das […]
Ein Panoramablick von der Akropolis hinab auf die Stadt Athen, während der Rhein2Ganges-Charitytour
Teil 16: Kommst du an in Attika… …wünsch dir eine lange Fahrt. Gut, das mag nicht ganz dem Originalgedicht entsprechen. Aber unsere Version beschreibt unsere letzten Reisetage präzise, mit aufregenden Fahrten auf den Olymp und nachtschlafenden Ankünften. Man möge uns also nachsehen, dass wir das Erwachen […]
Teil 15: Eine „Götterreise“ nach Athen Wir haben uns während unserer Charity-Tour bereits viele Male hoch hinaus gewagt – auf den Mangrat, ins Oberalptal und zuletzt nach Meteora. Was läge näher als einen weiteren populären Gebirgsvertreter auf diese Liste aufzunehmen? Womöglich ist es sogar der bekannteste […]
Tag 17 ist es schon? Die Zeit rauscht nur so an uns vorbei. Bei den Geschwindigkeiten, die wir so auf dem Tacho haben, liegt das natürlich nahe. Nach einem turbulenten Tag auf der Piste sind wir aber auch froh, wenn wir abends ein wenig entschleunigen können. […]
Hans-Peter während der Rhein2Ganges-Charity-Tour auf einer Bergstraße zwischen Kroatien und Albanien.
Teil 13: Abenteuerfahrt nach Shokdra „Okay Google, zeig mir den Weg zur nächsten Großstadt!“ Wenn wir eine solche Frage ins Suchmaschinenall schießen, dann erwarten wir, dass ein klare, stracke Route zurückkommt: Wenige Abzweigungen, schnelle Straßen, lange geradeaus. Perfekt für den arbeitsreichen Alltag also. Für Motorradfahrer ist […]
Die Hafenpromenade in Kotor, die eine Station der Rhein2Ganges-Charity-Tour war
Teil 12: Motor an, Kotor is‘ dran! Aufbruch in Dubrovnik – auch die innigste Liebe geht einmal zu Ende. Wir verließen die alte Festungsstadt mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Das lachende verdanken wir nicht nur der atemberaubenden Schönheit dieses Ortes. Jennifer und Bernard aus Düsseldorf – Weltenbummler, […]
Eine Brücke in der Altstadt von Dubrovnik, aufgenommen für Rhein2Ganges
Teil 11: Dubrovnik, Mon Amour Manchmal ist eine heiße Dusche alles, was man braucht. 🚿 Nach einer straffen Motorradfahrt von Split Richtung Dubrovnik ist der Erholungsfaktor von einer belebenden Brause nicht zu unterschätzen. Das wusch uns den Straßenstaub aus den Knochen. Ganz bis in die Stadt […]
Teil 10: Flugzeugkaverne Željava – ein Treffpunkt für Abenteurer Schon einmal einen „Lost Place“ aufgesucht? Diese Orte, oft Gewerbegebäude oder Industrieanlagen, wurden vor Jahren und Jahrzehnten von ihren Bewohnern verlassen. Seither nagt der Zahn der Zeit sichtbar an ihnen. Doch viele Menschen erkennen in ihnen eine […]